Aktuelle Termine:

- Elternabend Klasse 9-11: 16. Oktober 2018, 19 Uhr
- Pädagogischer Tag (schulfrei 5-12): 5. November 2018


Letzte Aktualisierung: 14. Oktober 2018

Vertretungsplan

325 Jahre SGS

SGS Logo 325                                  JahreKlickt hier für Infos zum Jubiläumsjahr 2016

SGS-T-Shirts

Logo SGS Schulshop

  Das SGS ist offizielle Vorbereitungsschule für das Cambridge-Zertifikat
SGS als "Cambridge Preparation Centre"

Cambridge Preparation School

Das SGS ist eine der wenigen allgemeinbildenden Schulen in Deutschland, die Jugendliche offiziell auf die Cambridge English Prüfungen vorbereiten. Diese Auszeichnung belegt die langjährige erfolgreiche Teilnahme unserer Schülerinnen und Schüle an den Zertifikationskursen.

Verleihung der Cambridge-Zertifikate am 9. August 2018


Cambridge

Im Schuljahr 2017/18 haben Schülerinnen und Schüler des SGS der Klassenstufen 7bis 10 erfolgreich an den Cambridgeprüfungen KET for Schools (Niveau A2), PET for Schools (Niveau B1) und FCE for Schools (Niveau B2) teilgenommen.

Unsere Glückwünsche zu den bestandenen Prüfungen gehen an:

K. Schönberger, L. Sonntag, L. Wilkin, F. Lühl, D. Bollbach, L.Aliani, V. Schwan und J. Greiner (FCEfS), N. Martens und P. Langer (PETfS), J. Hirtz, R. Schneider, H. Baus, L. Tittel, M. Bastian, R.Stöcker, E. Bier, R. Evangelidis, J. Gergen, M. Fritzen und J. Hohneck (KETfS).

Wir gratulieren allen Schülern ganz herzlich zu den tollen Ergebnissen. BesondereGlückwünsche gehen an K. Schönberger, R. Schneider, J. Hohneck und M. Bastian, die aufgrund überragender Leistungen die nächsthöherenNiveaustufen C1 bzw. B1 zugesprochen bekommen haben.

Auch in diesem Schuljahr werden AGs zur Vorbereitung auf die Prüfungen im kommendenFrühjahr angeboten. Die Information hierzu erfolgt über die Klassenlehrer.

P. Persch


  Das SGS sendet Europa-Botschafter
Stadtgarten entsendet Botschafter für den Frieden

Europabotschafter SGS

Europabotschafter SGS  Europabotschafter SGS

In diesem Jahr jährt sich zum 100. Mal das Ende des Ersten Weltkriegs und damit der Feindseligkeiten in Europa, insbesondere zwischen Frankreich und Deutschland. Vor diesem Hintergrund wird vom 13. bis 18. November eine Großveranstaltung in Berlin stattfinden. Die Feierlichkeiten sollen im Zeichen der Zukunft, der vertieften europäischen Integration und der Festigung des Friedens stehen und die Jugend in den Mittelpunkt stellen, denn sie entscheidet über das Europa von morgen.

100 Schulen aus Deutschland, Frankreich sowie aus dem Netzwerk französischer Auslandsschulen durften Schüler auswählen, die im Rahmen der Feierlichkeiten ihre Ideen für den Frieden in Europa vorstellen. Am Saarlouiser Gymnasium am Stadtgarten fand dazu im Rahmen des bilingualen Politik-Kurses ein Ideenwettbewerb statt. Zur Vorbereitung besuchten die Schüler das Europäische Parlament in Straßburg und nahmen an einem Workshop "Presenting in English" teil, denn Englisch ist auch die Arbeitssprache dieses internationalen Projekts.

Europabotschafter SGS

Die Jury entschied sich für die Beiträge von L. Nagels und J. Eckel: Bildung für alle Menschen und ein Grundrecht auf Trinkwasser - das sind die zentralen Forderungen der beiden Schüler, die das SGS in Berlin vertreten werden und ihre Ergebnisse im Beisein hochrangiger politischer Verantwortungsträger vorstellen dürfen. Zuvor werden sie mit 400 Studierenden aus ganz Europa zusammentreffen, um gemeinsam ihre Ideen zu debattieren.

A. Grannec

  Schüleraustausch - Gäste aus Brasilien und Ungarn am SGS
Gemeinsame Feier der brasilianischen und ungarischen Gäste am SGS

Gemeinsame Feier ungarische und brasilianische Gäste
Die Austauschschüler aus Brasilien und Ungarn mit ihren deutschen Partnern. Begleitet wurde die ungarische Gruppe durch Frau Farkas und Herrn Walter, die brasilianische Gruppe durch Frau Barboza und Herrn Vilas Boas.

Gemeinsame Feier ungarische und brasilianische Gäste Gemeinsame Feier ungarische und brasilianische Gäste
Die Betreuer der ungarischen Gruppe waren Frau Tápai, Direktorin des Deutschen Nationalitätengymnasiums, Herr Walter und Frau Farkas.
Aus Rio waren Frau Barboza und Herr Vilas Boas mit den Schülerinnen und Schülern angereist, hier mit Herrn Loyo und Frau Reiter.

Gemeinsame Feier ungarische und brasilianische Gäste Gemeinsame Feier ungarische und brasilianische Gäste

Gemeinsame Feier ungarische und brasilianische Gäste Gemeinsame Feier ungarische und brasilianische Gäste

Gemeinsame Feier ungarische und brasilianische Gäste Gemeinsame Feier ungarische und brasilianische Gäste

Gemeinsame Feier ungarische und brasilianische Gäste Gemeinsame Feier ungarische und brasilianische Gäste

Besuch aus Brasilien und Ungarn zu Gast am Stadtgartengymnasium

Gleich zwei Schülergruppen aus dem Ausland waren in der letzten Septemberwoche zu Gast am Saarlouiser Gymnasium am Stadtgarten. 22 Schülerinnen und Schüler der Deutschen Schule in Rio de Janeiro, Brasilien, und 23 Jugendliche des Deutschen Nationalitätengymnasiums in Budapest, Ungarn, waren im Rahmen des Schüleraustauschs am SGS bei Gastfamilien in Saarlouis untergebracht und besuchten mit ihren deutschen Austauschpartnern den Unterricht an der Schule.

Auf dem Terminplan standen neben einem Empfang bei Oberbürgermeister Peter Demmer im Rathaus Saarlouis auch Ausflüge zu Zielen in der Region, zum Beispiel ein Besuch der Stadt Trier, eine Wanderung an die Cloef oder eine Fahrt ins benachbarte Frankreich.

Bei einem gemeinsamen Festakt zum langjährigen Bestehen der Austauschprogramme mit Rio und Budapest wurden die Gastschüler mit ihren deutschen Austauschpartnern und deren Eltern von Schulleiterin Sabine Blatt in der Aula der Schule begrüßt. Ildikó Tápai, Die Leiterin des Deutschen Nationalitätengymnasiums in Budapest, würdigte in ihrer Rede zum Festakt die mittlerweile verstorbenen Begründer des Ungarnaustausches, Theresia Lunczer und Anton Tressel. Seit Mitte der Achtzigerjahre besteht diese langjährige Verbindung der beiden Schulen. Ein besonderes Geschenk war die Vorführung von Volkstänzen der ungarischen Teilnehmer, die hierfür sogar ihre Trachten aus Budapest mitgebracht hatten. Auch der Austausch mit Rio de Janeiro kann auf eine mehrjährige Tradition zurückblicken. Er findet in diesem Jahr zum siebten Mal statt.

KO

  Esskultur und Nachhaltigkeit - Projekt "Ernährung global" am SGS
Projekttag „Ernährung global“

Ernährung global am SGS  Ernährung global
Ernährung global

Im Rahmen des Aktionsjahres „Esskultur und Nachhaltigkeit“ des Landkreises Saarlouis durften 3 Klassen und die Querdenker des SGS einen tollen Tag zum Thema „Ernährung global“ des „Netzwerks Entwicklungspolitik im Saarland“ erleben.

An einem Vormittag lernten die Schülerinnen und Schüler z.B. nicht nur wie die Bevölkerung und die Nahrungsmittel auf der Welt verteilt sind, sondern auch wo die Hauptanbau- bzw. Produktionsgebiete unserer Nahrungsmittel sind. Lebensmittel wurden nach Herkunft, Nährstoffen, gesund – ungesund, verarbeitet – nicht verarbeitet, … sortiert. In Rollenspielen wurde auf die Ausbeutung der Bauern und der Arbeiter aufmerksam gemacht. Die Schüler/-innen fertigten Plakate zu verschiedenen Themen an und mussten ihre Positionen vor dem Rest der Klassen darstellen und vertreten. Anhand verschiedener Bilder lernten die 7L1, 7F1 und 9F2 von was sich verschiedene 4köpfige Familien in aller Welt eine Woche lang ernähren. Hier fielen riesige Unterschiede in der Menge, der Vielfalt, aber auch in der Verpackung auf!

Alles in allem war der Tag in allen 4 Gruppen ein voller Erfolg, und vielleicht geht der ein oder andere jetzt ein bisschen bewusster mit unserem täglichen Brot um.

Ein herzliches Dankeschön geht an die Moderatoren des Netzwerkes für Entwicklungspolitik im Saarland.

Weitere Informationen finden sie unter: www.nes-web.de (externer Link).

SZ

  Biologo-Runde 2018
SGS wieder sehr erfolgreich bei BioLogo

Biologo-Gewinner

Die erste Runde des Landeswettbewerbs Biologie ist mit einer Rekordbeteiligung von 5507 saarländischen Schülerinnen und Schülern zu Ende gegangen. Jede Schule darf ihre 12 besten Teilnehmer für die zweite Runde vorschlagen. Aus diesen ca. 500 gemeldeten Schülerinnen und Schülernqualifizieren sich die 150 besten zu einem weiteren Leistungsvergleich. Bei uns waren es sage und schreibe 9 Stück!

Der BioLogo Wettbewerb greift die Themen des vergangenen Schuljahres wieder auf, so dass Schüler wie Lehrer sehen, was vom vorherigenJahr noch präsent ist. Um dies allen vor Augen zu führen, nehmen wir jedes Jahr gerne mit der ganzen Schule an dem Wettbewerb teil. Nachdem wir letztes Jahrdie teilnehmerstärkste Schule waren, haben wir diese Titel dieses Jahr nur knapp verpasst. Aber es zählt ja nicht nur die Quantität, sondern vor allem dieQualität! Deshalb gratulieren wir den Schulsiegern und den Teilnehmern der zweiten Runde an dieser Stelle ganz herzlich: 

Anforderungsniveau 1: T. Rennert, A. Speicher, R. Maurer, alle 6L1
Anforderungsniveau 2: J. Dubois, E. Klein, K. Rupp, alle 7L1
Anforderungsniveau 3: A. Tilk 8LF, L. Korne 8L1, F. Hoffmann 9L1
Anforderungsniveau 4: N. Martens 10LF2, M. Willmes 10LF2, M. Egerer 10L

Jetzt heißt es Daumen drücken für unsere Schülerinnen und Schüler, die am nächsten Montag das Saarlouiser Gymnasium am Stadtgarten in der zweiten Runde des BioLogo Wettbewerbsvertreten dürfen.

Euch viel Erfolg und allen Teilnehmern herzlichen Glückwunsch zur Teilnahme.

SZ

  Fußballturnier des SGS
Ergebnisse und Siegerehrung am 11. September 2018

Ergebnisse Siegerehrung   Ergebnisse Siegerehrung


Über 200 Teilnehmer/-innen hat unser erstes schuleigenes Fußballturnier dieses Jahr gezählt! Es war eine super Stimmung auf dem Fußballfeld unserer Schule und für jeden eine willkommene Abwechslung zum normalen Schulalltag.

Der Verlauf des Turniers war geprägt von spannenden Fußballduellen, sehenswertem Elfmeterschießen und großen Überraschungen, wie der Triumph der 7F1 über die 10LF1 im Finale des Pool 2. 

Im Namen der SV bedanken wir uns bei allen Beteiligten und hoffen, dass alle Fußballer auf ihre Kosten gekommen sind. Ein Besonderer Dank geht an unser Organisationsteam (ohne die wir das alles nie so schön hinbekommen hätten!), sowie an unsere Schulsanitäter, für ihre tatkräftige Hilfe!


N. Behr/ P. Langer


Ehrung Fussballer
Ehrung der Gewinner am 11. September 2018


Fußballturnier des Stadtgartengymnasiums am 7. September 2018


Am Freitag, dem 07.09.2018 fand das Fußballturnier des SGS auf dem Fußballplatz im Hof der Schule statt.

Fast jede Klasse hatte dafür eine oder sogar zwei Mannschaften gestellt und freute sich riesig auf das Turnier. Damit es auch für die Zuschauer angenehm wurde, versorgte unsere Oberstufe die Zuschauer (und Spieler) mit Würstchen, Brezeln, Waffeln und Getränken.
Auch für die Sicherheit der Kinder war gesorgt: Unsere „Schulsanitäter-AG“ standen bereit, um bei etwaigen Verletzten sofort zu helfen. Auch wurden die Partien von einem Schiedsrichter geleitet, der für die nötige Ruhe und Fairness auf dem Platz sorgte. Ein großer Dank geht daher an C. Diehl.
Für die schöne Veranstaltung danken wir natürlich unserer Schülervertretung und allen ehrenamtlichen Helfern!


PDF Einladung zum Fußballturnier als PDF-Datei (ca. 200 KB)

Hier einige Fotos der sehr gelungenen Veranstaltung:

Schuelerfussballspiel SGS 7 September 2018 Schuelerfussballspiel SGS 7 September 2018

Schuelerfussballspiel SGS 7 September 2018 Schuelerfussballspiel SGS 7 September 2018

Schuelerfussballspiel SGS 7 September 2018 Schuelerfussballspiel SGS 7 September 2018

Schuelerfussballspiel SGS 7 September 2018 Schuelerfussballspiel SGS 7 September 2018

Schuelerfussballspiel SGS 7 September 2018 Schuelerfussballspiel SGS 7 September 2018

Schuelerfussballspiel SGS 7 September 2018 Schuelerfussballspiel SGS 7 September 2018

  Lehrerbild Schuelerfussballspiel SGS 7 September 2018

KO

  Science Club for Girls - Schülerforschungszentrum Saarlouis
Treffen mit Frau V. Schütz am Freitag, 14. September 2018 um 13.45 in der Pausenhalle

Alle interessierten Mädchen treffen sich am Freitag, 14. September 2018 um 13.45 Uhr mit Frau V. Schütz in der Pausenhalle. Von dort aus gehen sie gemeinsam zum Schülerforschungszentrum in den Fliesen. Dort können sie sich ein Forschungsprojekt aussuchen und bearbeiten.

Science Club for Girls
KO

  Querdenker am SGS
Besuch im Schülerforschungszentrum

Schuelerforschungszentrum Saarlouis
Schuelerforschungszentrum Saarlouis
Schuelerforschungszentrum Saarlouis

Am Donnerstag, dem 13.09.18 waren wir wieder im Schülerforschungszentrum in Saarlouis und haben mit einem Wärmekissen experimentiert. Im Rahmen der Querdenkertage zum Thema „Esskultur und Nachhaltigkeit“ ging es dabei darum, eine alternative und nachhaltige Methode der Energieversorgung kennen zu lernen. Denn nach dem Prinzip eines Wärmekissens wird auch z.B. die Abluft aus Fabriken genutzt und somit ,recycelt‘.

SchülerInnen / ID


  Beachtennis am Kleinen Markt in Saaarlouis
Beachtennis-Training am Kleinen Markt vom 23. bis 26. August 2018

Beach Tennis Kleiner Markt  Beach Tennis
Beach Tennis  Beach Tennis

Der Einladung durch Bürgermeisterin Marion Jost folgend haben einige Klassen unserer Schule am "Beach Tennis for Kids" im Rahmen der ITF Beach Tennis Open auf dem kleinen Markt teilgenommen. Die Klassen 7L2, 10F und der Sportkurs der Klassenstufe 12 von Herrn Jäckel nutzen die Gelegenheit, mehr über diese Sportart zu erfahren. Jede Gruppe bekam eine "Schnupperstunde" mit Benni und Manuel Ringlstetter (Deutschlands beste Beachtennisnationalspieler).

Beach Tennis ist eine Mischung aus den Sportarten Beach-Volleyball und Tennis, bei der auf einem Beachvolleyballfeld 2 Teams zu je 2 Spieler/innen mit speziellen Carbonschlägern und Tennisball.

Die Schülerinenn und Schüler erlebten eine außergewöhnliche Sportstunde, bei der viele neue Erfahrungen gesammelt wurden und jeder viel Spaß hatte.

JC/KO


  Fußballturnier des SGS
Fußballturnier des Stadtgartengymnasiums am 7. September 2018

Am Freitag, dem 07.09.2018 fand das Fußballturnier des SGS auf dem Fußballplatz im Hof der Schule statt.

Fast jede Klasse hatte dafür eine oder sogar zwei Mannschaften gestellt und freute sich riesig auf das Turnier. Damit es auch für die Zuschauer angenehm wurde, versorgte unsere Oberstufe die Zuschauer (und Spieler) mit Würstchen, Brezeln, Waffeln und Getränken.
Auch für die Sicherheit der Kinder war gesorgt: Unsere „Schulsanitäter-AG“ standen bereit, um bei etwaigen Verletzten sofort zu helfen. Auch wurden die Partien von einem Schiedsrichter geleitet, der für die nötige Ruhe und Fairness auf dem Platz sorgte. Ein großer Dank geht daher an C. Diehl.
Für die schöne Veranstaltung danken wir natürlich unserer Schülervertretung und allen ehrenamtlichen Helfern!


PDF Einladung zum Fußballturnier als PDF-Datei (ca. 200 KB)

Hier einige Fotos der sehr gelungenen Veranstaltung:

Schuelerfussballspiel SGS 7 September 2018 Schuelerfussballspiel SGS 7 September 2018

Schuelerfussballspiel SGS 7 September 2018 Schuelerfussballspiel SGS 7 September 2018

Schuelerfussballspiel SGS 7 September 2018 Schuelerfussballspiel SGS 7 September 2018

Schuelerfussballspiel SGS 7 September 2018 Schuelerfussballspiel SGS 7 September 2018

Schuelerfussballspiel SGS 7 September 2018 Schuelerfussballspiel SGS 7 September 2018

Schuelerfussballspiel SGS 7 September 2018 Schuelerfussballspiel SGS 7 September 2018

  Lehrerbild Schuelerfussballspiel SGS 7 September 2018

KO

  Schulmeisterschaft Mountainbike - 31. August 2018 in Riegelsberg
Mountainbike Schulmeisterschaft in Riegelsberg

Mountainbiker SGS August 2018

Im Foto: Vordere Reihe: J. Hirtz, S. Maurer, J. Gergen, B. Quirin, G. Schneider und S. Küster
Hinten: P. Loyo, V. Schütz, D. Bollbach, C. Kazan, B. Kern

Bei bestem Radwetter hat am Freitag, 31.08.2018 im Bikepark des RSF Phönix Riegelsberg die diesjährige Mountainbike Schulmeisterschaft stattgefunden. Mit dabei wieder ein starkes Team vom SGS. Auf anspruchsvollen Trails rund um das Lampennest mussten die Schüler je nach Altersklasse 5 bis 10 km zurücklegen. Der Regen an den Vortagen hat dabei für schwierige Auffahrten und rutschige Abfahrten gesorgt – eben richtiges Mountainbiken!

Alle 9 Teilnehmer des SGS sind zufrieden und gesund im Ziel angekommen. Die Platzierungen befinden sich im vorderen Bereich, z.B. die Schüler B. Kern und J. Gergen auf den Plätzen 24 und 25 von insgesamt 95 Teilnehmern.

Abgerundet wurde der Tag dann mit der gemeinsamen Heimfahrt zur Schule.

V. Schütz

  MIDI - MINT-Projekte am Dienstag (MINT = Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik)
Neues vom Schülerforschungszentrum in Saarlouis (28. August 2018)

Schuelerforschungslabor August 2018 Schuelerforschungslabor August 2018

Schuelerforschungslabor August 2018 Schuelerforschungslabor August 2018
 
Hier zwei weitere Berichte zum Schülerforschungslabor mit Fotos:

Technische Sinnesorgane im Smartphone

Heute waren wir Schülerforschungszentrum in Saarlouis. Dort haben wir einen Kurs zu den technischen Sinnesorganen im Handy belegt. Davon gibt es eine ganze Menge im Handy, zum Beispiel Beschleunigungssensoren, Abstandssensoren, Bewegungssensoren, Geräuschsensoren, Temperatursensoren, Berührungssensoren und Helligkeitssensoren. Nun beschreiben wir noch die Funktionsweise des Geräuschsensors etwas genauer: Man hat ein LED, und ein Mikrofon welche man beide an eine Steckplatine anschließt. Je lauter man in das Mikrofon redet, desto heller leuchtet die LED.

Uns hat es sehr viel Spaß gemacht und wir würden es jedem empfehlen da es sehr lehr- und hilfreich war.

AppInventor – Apps programmieren leicht gemacht

Dies war das zweite Thema an diesem Vormittag. Wir lernten wie man eine App am Computer programmieren kann und probierten sie anschließend auf unserem eigenen Handy aus. Das war sehr lustig, denn das Handy redete auf einmal den von uns ausgedachten „Blödsinn“.

 SZ/Schüler


  Arbeitsgemeinschaften (AGs) im Schuljahr 2018/19
Die folgende Übersicht gibt Auskunft über die wählbaren Arbeitsgemeinschaften am SGS im Schuljahr 2018/19. Neben den passenden Klassenstufen sind die entsprechenden Ansprechpartner, Uhrzeit und der Ort der AG angegeben, soweit vorhanden.

Arbeitsgemeinschaften am SGS 2018/19  Arbeitsgemeinschaften am SGS 2018/19
Arbeitsgemeinschaften am SGS 2018/19 Arbeitsgemeinschaften am SGS 2018/19

PDF Arbeitsgemeinschaften am SGS 2018/19 (ca. 1 MB)

KO

  Kursarbeitenplan für die Oberstufe - Kurshalbjahr 11/1 für das Schuljahr 2018/19 (Abitur 2020)
Die Kursarbeitenpläne für das erste Halbjahr der Klassenstufe 11 (Abitur 2020) können hier in Kalenderform als PDF-Datei heruntergeladen werden.

PDF Kursarbeitenplan  für die Klassenstufe 11/1  (Abitur 2020)

Abteilung Oberstufe

  Polizeiorchester zu Besuch am SGS
Polizeiorchester zu Besuch am SGS - 22. August 2018


Polizeiorchester am SGS Polizeiorchester am SGS

Polizeiorchester am SGS  Polizeiorchester am SGS
Polizeiorchester am SGS  Polizeiorchester am SGS


Auftritt des saarländischen Polizeiorchesters am SGS

Am Mittwoch, dem 22. August 2018 gab das Polizeiorchester des Saarlandes in Kooperation mit dem SGS ein Konzert für die Schülerinnen und Schüler der sechsten und neunten Klassen. Das Konzert fand in unserer Turnhalle statt, wo Frau Blatt die 35 uniformierten Gäste und ein gespanntes Publikum begrüßte. Im Namen der Schülerschaft bedankte sich auch A. Bavan (Seminarfach 12) bei den Musikprofis.

Ein besonderes Highlight gab es gleich zu Beginn: Zur Eröffnung musizierte das SGS-Schulorchester zwei bekannte Filmmusik-Titel zusammen mit den Profis von der Polizei. Danach spielte das Polizeiorchester beliebte, allseits bekannte Songs wie „Rocky - Gonna Fly Now“, den „Pink Panther“-Theme-Song und diverse „Star Wars“-Titel der einzelnen Charaktere, wie z.B. „Darth Vader“ oder „Meister Yoda“.

Auch für die jüngeren Klassen gab es Titel zum Mitsingen, wie z.B. „Let It Go“, „Mein kleiner grüner Kaktus“ oder das „Die Sendung mit der Maus“-Intro. Dabei wurde begeistert im Takt geklatscht oder geschnipst.

Gegen Ende stellten die Mitglieder des Polizeiorchesters noch einzelne Instrumente wie die E-Geige, die Tuba oder den siebensaitigen E-Bass und deren besondere Eigenschaften vor.

Die Botschaft des Konzertes lautete: Letzten Endes sind Polizisten auch nur „ganz normale Menschen“ und die Schülerinnen und Schüler sollen auch schon bei dem kleinsten Verdacht und Problem nicht zögern, sie anzusprechen. Zum Abschluss tanzten alle in ausgelassener Stimmung zum Schlusslied.

Die Veranstaltung kam gut bei dem jungen Publikum an, und auch dem Schulorchester hat es viel Spaß gemacht.

C. Beaumont und N. Marion (Kl.12)

  Digi-Camp am SGS vom 8. bis 10. August 2018
"Immer online - nie mehr allein?" – Aktionstage am SGS  gegen digitalen Stress

„Das DIGI CAMP sollte in jedem Jahr stattfinden.“ Darüber waren sich die Schülerinnen und Schüler nach drei Tagen intensiven Arbeitens einig. Unter dem Titel „Immer online – nie mehr allein?“ fanden die Aktionstage gegen den digitalen Stress am Saarlouiser Gymnasium am Stadtgarten statt.

Der Umgang mit digitalen Medien ist heute ein großer Bestandteil unseres Lebens. Dieses „digitale Leben“ besser zu verstehen, sicher, kompetent und gesund mit den neuen digitalen Möglichkeiten umzugehen, ist für die Jugendlichen wichtiger denn je. Deshalb hat das Stadtgartengymnasium nicht gezögert das DIGI CAMP an und in die Schule zu holen. Das DIGI CAMP ist ein deutschlandweites Angebot der Barmer-Krankenkasse in Zusammenarbeit mit BG3000 und dem TÜV Rheinland. Ziel ist die Aufklärung und Vermeidung von "digitalem Stress". Jugendliche wachsen zwar mit der vernetzten Welt und mit den damit verbundenen Möglichkeiten auf, doch sind sie sich selten darüber bewusst, welche Auswirkungen ihr Handeln dabei auf andere und sie selbst hat. Hinzu kommt, dass die Einflussnahme und Kontrolle des "Digitalen" durch die Eltern eher gering ist. Daher sollen auch diese durch das Projekt für das Thema sensibilisiert werden und erfahren, wie sie ihre Kinder im digitalen Zeitalter adäquat begleiten können.

Den Jugendlichen standen neben den Themen zum gesunden Umgang mit den neuen Medien weitere Workshops im IT-Bereich zur Verfügung, so zum Beispiel eine Anleitung zum richtigen Bloggen, das Drehen und Veröffentlichen von Videos auf Youtube sowie das Erstellen von Präsentationen mit Prezi. Insgesamt eine tolle Mischung, die für viel Medienkompetenz bei den Jugendlichen sorgte. Die gut ausgebildeten Referentinnen und Referenten, die den Jugendlichen als Bloggerinnen und Youtuber bekannt waren, hielten die Motivation während der heißen Sommertage hoch und begeisterten durch ihr Fachwissen.

Die Eltern erhielten im Rahmen eines Elternabends Informationen aus erster Hand und auf alle Fragen ausführliche Antworten von den beteiligten Referenten und Referentinnen.

Es versteht sich von selbst, dass das Stadtgartengymnasium auch dieses gelungene Projekt in Zukunft seinen Schülerinnen und Schülern anbieten wird.

Christian Korne/Karin Haffner-Liedtke

Hier einige Fotos aus verschiedenen Workshops des Digicamps am SGS:

Digicamp 2018  Digicamp 2018
Gesunder Umgang mit den neuen Medien und auch mit dem Essen

Digicamp 2018  Digicamp 2018
Richtig bloggen und Programmieren mit Prezi

Digi  Digi

Digicamp 2018  Digicamp 2018
Wie man richtig Youtube-Filme erstellt und veröffentlicht

Digicamp 2018  Digicamp 2018
Abschlussveranstaltung in der Aula mit allen Referenten/-innen des Digicamps, Frau Blatt und Frau Haffner-Liedtke

Digicamp 2018 


Zum Download stehen hier der Elternbrief zum Elternabend am 8. August 2018, die Wahlmöglichkeiten und das Programm zur Verfügung:

PDF  Einladung und Infozettel zur Elterninformation Digi-Camp am 8. August 2018 (PDF-Datei, ca. 100 KB)

PDF  Wahlzettel mit dem Angebot des Digi-Camps  (PDF-Datei, ca. 100 KB)

PDF  Programm des Digi-Camps am SGS (PDF-Datei, ca. 100 KB)


KO

  Lesebasar am SGS
Nachlese: Erster Lese-Basar in der Aula

Lesebasar SGS  Lesebasar SGS
Lesebasar SGS  Lesebasar SGS

Am letzten Mittwoch vor den Sommerferien drehte sich in der Aula alles ums Lesen: Hier fand der erste Lese-Basar statt, der von den Klassen 6L1 und 6F2 veranstaltet wurde. Zu bestaunen gab es die  Ergebnisse der Buchvorstellungen, die in diesem Schuljahr als GLN auf dem Programm standen. Mit Hilfe von Herrn Persch, Frau Sinnewe und Frau Heupel-Löw organisierten die Schülerinnen und Schüler eine spannende Ausstellung ihrer originell gestalteten Lesekisten und Lapbooks und stellten den neugierigen „Fünfern“ damit ihre Bücher vor. Darüber hinaus gab es ein abwechslungsreiches Programm mit Schülerlesungen, einem Chorlied über das Lesen von der Klasse 6F1, einer Bibliotheksrallye und einem selbstgeschriebenen Abschiedsgedicht  der Klasse 6F2 für Herrn Nimsgern.

Es war ein gelungener Vormittag, an dem man ohne Noten-Stress und Zeitdruck viele unterschiedliche Bücher kennenlernen konnte und bestimmt die ein oder andere Anregung für die eigene Ferienlektüre bekam. Wir sehen uns wieder beim nächsten Lese-Basar in der Aula!

S. Sinnewe

  Kursarbeitenplan für die Oberstufe - Kurshalbjahr 12/1 für das Schuljahr 2018/19 (Abitur 2019)
Die Kursarbeitenpläne für das erste Halbjahr der Klassenstufe 12 (Abitur 2019) können hier in Kalenderform als PDF-Datei heruntergeladen werden.

PDF Kursarbeitenplan  für die Klassenstufe 12/1  (Abitur 2019)

Abteilung Oberstufe

  MIDI - MINT-Projekte am Dienstag (MINT = Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik)
Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir bieten euch in Zusammenarbeit mit dem Schülerforschungszentrum Saarlouis 6 interessante Workshops an, die ihr nach Interesse, z.B. zur Vorbereitung auf „Jugend forscht“ und „Schüler experimentieren“, besuchen könnt. Die Querdenker der vergangenen Jahre sind auch ausdrücklich eingeladen.

Es gelten folgende Bedingungen:

  • Schulveranstaltung (also keine Fehlstunden)
  • Teilnahme dem Klassenlehrer nach Eintragen in die Liste sofort melden
  • die Eltern informieren
  • verpasste Lerninhalte müssen selbstständig nachgearbeitet werden
  • jeder darf nur an einem Termin teilnehmen
  • zum vereinbarten Treffpunkt pünktlich erscheinen

Folgende Angebote stehen zur Auswahl:

- Dienstag, 14.08.2018, 3. – 5. Stunde: 
  Lötkurs
ab Klasse 6 
  Photovoltaik
ab Klasse 7

- Dienstag, 21.08.2018,
  1. – 6. Stunde: Word Kurs
ab Klasse 6
  1. – 5. Stunde: Power Point Kurs ab Klasse 9

- Dienstag, 28.08.2018, 3. – 6. Stunde:
  App programmieren
ab Klasse 8
  Sensoren im Handy ab Klasse 7

Bitte tragt euch in die entsprechenden Listen im Aushang der Pausenhalle ein.

Bei Fragen wendet euch gerne an Frau V. Schütz. Wir hoffen auf rege Teilnahme und freuen uns auf euch.

V. Schütz, D. Idelberger


Hier ein erster Bericht zum Schülerlabor mit Fotos:

MiDi – MINT Projekt am Dienstag (14. August 2018)

Schülerforschungszentrum Saarlouis  Schülerforschungszentrum Saarlouis

Schülerforschungszentrum Saarlouis  Schülerforschungszentrum Saarlouis

Heute war es soweit, die ersten beiden Workshops am Schülerforschungszentrum haben stattgefunden. Mit dabei 12 Schülerinnen und Schüler unserer Schule. Auf dem Programm stand heute das Löten eines elektronischen Thermometers welches die Temperatur mit Hilfe von Binärzahlen angibt und ein Kurs zum Thema „Photovoltaik“.

Da die Teilnehmer so motiviert und geschickt am Werk waren, konnten die meisten zusätzlich noch einen elektronischen Würfel oder eine Platine löten, die die Farbmischung aus den drei Farben rot, grün und blau simuliert, wie es z.B. der Computerbildschirm macht.

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, gibt es noch die Möglichkeit an den nächsten beiden Dienstagen weitere Workshops zu besuchen. Schaut einfach mal an dem schwarzen Brett unter dem Vertretungsplan nach, dort findet ihr alle Informationen.

12 Kinder waren heute von der 3. bis zur 5. Stunde im Schülerforschungszentrum in den Fliesen. Sie haben dort gelernt, wie man Spannungen misst, Elektrizität mit Licht erzeugt und noch ein paar coole Sachen mehr. Ich persönlich habe viel dazu gelernt und würde es auch gerne wieder machen. Wir bekamen zum einem eine Lampe, die die Sonne darstellen sollte. Dazu gab es noch zwei Messgeräte, Kabel, einen Sensor, einen Elektromotor, ein Solarpanel, ein Solarmodul, eine Glühlampe und einen Speicher. Man konnte herumexperimentieren und vieles mehr tun. Es war außerdem spannend zu schauen wie schnell die Elektrizität durch die Glühlampe und andere Sachen geflossen ist oder was den Minuspol (Blaues Kabel) von dem Pluspol (Rotes Kabel) unterscheidet. Verwirrend war es nur, dass es so viele Einheiten gab.

SZ/Schüler

  "Querdenkertage" am SGS
Informationsveranstaltung zu den "Querdenkertagen" am 28. August um 18 Uhr im Biologiesaal D22

Wie bereits in den letzten Schuljahren werden nach den Herbstferien wieder für motivierte, interessierte und leistungsstarke Schülerinnen und Schüler Querdenkertage am SGS stattfinden.

Wir laden deshalb alle interessierten Eltern zu einer Informationsveranstaltung ein. Diese findet am Tag des Elternabends zum Thema „Lernen lernen“, Dienstag, 28.08.18, um 18 Uhr im Biologiesaal D22 statt.?Dort werden Sie über das Angebot an unserer Schule und weitere Veranstaltungen der Akademie für Hochbegabtenförderung in Dillingen informiert und können entscheiden, ob etwas davon für Ihr Kind in Frage kommt.? Geben Sie die ausgefüllte Anmeldung des unterhalb zum Herunterladen angegebenen Informationsschreibens bitte bis zum 22.08.18 bei der Klassenlehrerin/dem Klassenlehrer ab.

SZ/ID

PDF Anmeldung Querdenker 28.8.2018 (ca. 100 KB)

  Musikalischer Besuch am SGS
Das Polizeiorchester des Saarlandes kommt am 22.8. an das Stadtgartengymnasium

Das Große Blasorchester, die Formation, in der alle 32 MusikerInnen vertreten sind, stellt zunächst die Instrumente vor und wird dann sein Können in ganz unterschiedlichen Stilrichtungen präsentieren. Auch Musikwünsche werden berücksichtigt. Höhepunkt ist der gemeinsame Auftritt mit dem SGS-Orchester. Mit dieser Veranstaltung sollen die Jugendlichen auch Berührungsängste mit der Polizei in Uniform abbauen.
Musik als Motivationsinstrument - das SGS freut sich auf den Besuch.

  Termine für das Schuljahr 2018/19
Der vorläufige Terminplan für das Schuljahr 2018/19 kann hier in Kalenderform als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Stand: 1. August 2018

PDF  Terminplan für das Schuljahr 2018/19 (PDF-Datei, ca. 100 KB)

  Schüleraustausch mit Frankreich Collège Fulrad aus Saargemünd - Juni 2018

Drittortbegegnung der 6F1 in Tholey

Bereits zum sechsten Mal gab es einen gemeinsamen Schullandheim-Aufenthalt einer 6er Klasse vom SGS mit einer gleichaltrigen „sixième“ unserer französischen Partnerschule, dem Collège Fulrad aus Saargemünd. Im Juni, kurz vor den Sommerferien, verbrachten 24 Schülerinnen und Schüler aus unserer 6F1 zusammen mit Frau Schütz und Herrn Schnubel fünf ereignisreiche Tage in entspannter Atmosphäre (alle Klassenarbeiten waren geschrieben, die Ferien standen vor der Tür) in der Jugendherberge am Schaumberg in Tholey. Bei fast durchgehend schönem Wetter standen gemeinsame Kooperationsspiele, Segeln und Kanufahren auf dem Bostalsee sowie eine Mountainbike-Tour rund um den Schaumberg auf dem Programm. Abends amüsierte man sich einerseits mit deutsch-französischen Sportaktivitäten wie Fußball, Volleyball oder Tischtennis. Manche Schüler konnten sich sogar aufraffen, morgens vor dem Frühstück mit der französischen Lehrerin eine kurze Runde zu joggen. Andere relaxten lieber auf der Schaukel, spielten Gesellschaftsspiele oder unterhielten sich einfach, um auch Wörter aus der Partnersprache zu lernen, die nicht auf dem Lehrplan stehen und die die Lehrer ihnen nicht beibringen. Langeweile kam auf jeden Fall keine auf, und das, obwohl die Schüler ihre Handys zuhause gelassen hatten, was im Nachhinein von allen (Schülern, Lehrern und Eltern) als sehr positiv bewertet wurde! Als kleines Souvenir nahmen die Schüler ein selbstgestaltetes T-Shirt mit einem deutsch-französische Logo sowie hoffentlich viele positive Erinnerungen, z.B. an den gemütlichen Abschlussabend mit Grillen und Stockbrot, mit nach Saarlouis.

Übrigens ist das Collège Fulrad seit diesem Schuljahr unsere offizielle Partnerschule, mit der wir jeweils Austauschprojekte über zwei Schuljahre durchführen. Eine unserer Französisch-klassen nimmt zu Beginn der 6. Klasse Briefkontakt mit einer „sixième“ (ebenfalls 6. Klassenstufe) auf, man lernt sich kennen, trifft sich zum ersten Mal auf dem Saarbrücker Weihnachtsmarkt, bevor dann ein eintägiger Besuch in der jeweiligen Partnerschule ansteht. Gegen Schuljahresende geht es dann ins Schullandheim, wo man sich während einer Schulwoche näher kennen lernt, bevor dann im 7. Schuljahr der Höhepunkt dieses Austauschprogrammes erreicht wird: eine gemeinsame Schulski-Woche in den französischen Alpen. Auch im kommenden Schuljahr wird wieder eine 6er Klasse in dieses deutsch-französische Projekt einsteigen während die 7F1 im Januar nach Morzine zum Skifahren aufbricht. Finanziell unterstützt werden alle diese deutsch-französischen Austausche dankenswerterweise vom Deutsch-Französischen Jugendwerk.

Fulrad SGS Austausch Treffen Tholey 2018  Fulrad SGS Austausch Treffen Tholey 2018

Fulrad SGS Austausch Treffen Tholey 2018  Fulrad SGS Austausch Treffen Tholey 2018

Fulrad SGS Austausch Treffen Tholey 2018  Fulrad SGS Austausch Treffen Tholey 2018

Fulrad SGS Austausch Treffen Tholey 2018  Fulrad SGS Austausch Treffen Tholey 2018

Fulrad SGS Austausch Treffen Tholey 2018  Fulrad SGS Austausch Treffen Tholey 2018

<img title="Fulrad SGS Austausch Treffen Tholey 2018"                               alt="Fulrad SGS Austausch Treffen Tholey 2018"                               src="schulgeschehen%20ab%202016/Tholey%202018%20SGSAustausch.jpg">&nbsp;                             <img alt="Fulrad SGS Austausch Treffen Tholey 2018"                               src="schulgeschehen%20ab%202016/Tholey%202018%20SGSAustausch1.jpg"><br>                             <br>

SN


  Robotik-AG des SGS

Die Robotik-AG des SGS stellt sich vor

Robotik AG SGS  Robotik AG SGS

Die Robotik AG findet Freitags in der 8./9.  Stunde statt und wird bis auf die letzte Minute ausgekostet. Interessierte Schülerinnen und Schüler sind jederzeit willkommen!

Die Kinder aus der Robotik AG bauen und programmieren Roboter und führen diese vor. Die Fotos stammen vom letzten Infoabend, als Besucher die Geräte selbst testen konnten. (Fotos: K. Summa)

KO


  Der Catering-Service des Schulbistros stellt sich vor 
Familie Bauer und das Team Benzschawel leiten seit Beginn des Schuljahres 2017/18 unser Schulbistro "SG-Ess-Treff".

Benschawel  Benzschawel SGS Ess                                  Treff

Hier der Link zur Internetseite Benzschawel (extern)
Benzschawel       Benzschawel
Benzschawel
Link zur Facebook-Seite (extern)


Gewerbegebiet Windmühle | An der Windmühle 5 | 66780 Rehlingen-Siersburg


   SGS-Film zum pädagogischen Konzept des SGS auf Youtube
Im folgenden Film wird das fachliche und pädagogische Konzept unserer Schule vorgestellt. Dazu erfahren Sie mehr über die 325jährige Geschichte des Saarlouiser Gymnasiums am Stadtgarten. 
Der Beitrag wurde von Nicola Bläs, einem ehemaligen Schüler des SGS erstellt, dem wir an dieser Stelle nochmals unseren Dank dafür aussprechen. 

SGS Imagefilm                                            von N. Blaes

Link zum SGS-Film von Nicola Bläs


   Griechisch als Unterrichtsfach am SGS
Der Altphilologenverband Saar hat eine Informationsbroschüre über das Unterrichtsfach Griechisch herausgegeben, mit Grußwort von Kultusminister Ulrich Commercon. Das Saarlouiser Gymnasium am Stadtgarten bietet Griechisch weiterhin als Wahlfach an. Ansprechpartner am SGS sind Herr Dr. Haffner und Frau Becker.

Die Informationsbroschüre für Eltern und Schüler kann hier als PDF-Datei heruntergeladen werden (3,1 MB):

Griechisch                                          Infobroschuere
Broschüre "Griechisch als Unterrichtsfach"


  Kursarbeitenplan für die Oberstufe - Kursjahr 11/2 für das Schuljahr 2016/17 (Abitur 2018)
Die Kursarbeitenpläne für das zweite Halbjahr der Klassenstufe 11 (Abitur 2018) können hier in Kalenderform als PDF-Datei heruntergeladen werden.

PDF Kursarbeitenplan  für die Klassenstufe 11/2  (Abitur 2018)

Abteilung Oberstufe

  Mehr als Abitur - Ein Angebot des SGS für die Klassenstufen 10 bis 12
Für die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 10 bis 12 bieten wir unter dem Motto "Mehr als Abitur" über den normalen Unterricht hinaus eine ganze Reihe von Möglichkeiten zur Vorbereitung auf die Zeit nach dem Abitur.

Junge Menschen benötigen angesichts der heutigen Vielzahl von Optionen mehr denn je eine Hilfestellung bei der Suche nach ihren individuellen Zielen. Die angebotenen Projekte (viele nur am SGS!) ermöglichen einen Blick über den Tellerrand der Schule hinaus. Die Teilnahme ist fast immer kostenfrei und wird wird allen Jugendlichen empfohlen.

KO/SN/FA/RE

 
Mehr als Abitur  Mehr als                                  Abitur

PDF Handzettel "Mehr als Abitur" -  November 2015 (PDF-Datei, ca. 400 KB)

  Leitbild des SGS
Das nun von der Gesamtkonferenz beschlossene Leitbild des Saarlouiser Gymnasiums am Stadtgarten kann hier als PDF heruntergeladen werden.
Neben der sternförmigen Übersicht findet sich eine Kurzbeschreibung der benannten Werte.
 
Leitbild                                  SGS

PDF  Leitbild für das SGS - November 2015 (PDF-Datei, ca. 130 KB)

  Hausordnung des Saarlouiser Gymnasiums am Stadtgarten
Die aktuelle Hausordnung des Saarlouiser Gymnasiums am Stadtgarten (Stand Oktober 2014) steht unterhalb zum Herunterladen als PDF-Datei zur Verfügung:

PDF  Hausordnung des SGS 2014 (PDF-Datei, ca. 100 KB)

Die aktuelle Handyregelung als PDF-Datei:
 
PDF  Handyregelung SGS 2014 (PDF-Datei, ca. 70 KB)

   Austauschprogramme am SGS

Austauschprogramme am SGS

Sie können hier eine Übersicht zu den Austauschprogrammen als PDF-Datei herunterladen (ca. 578 KB).

  SGS-Schulgeschehen im Archiv
Gleich hier weiterlesen!!!

Interesse an weiteren Aktivitäten des SGS? Dieser Link führt Sie zum reichhaltigen Angebot der Webseite des SGS:

Weitere  Informationen  zum aktuellen Schulgeschehen  finden Sie hier im SGS-Archiv!