Das  Basketballteam der Jungs fährt wieder nach Berlin

 Zeitungsartikel Basketball Jungen 04.03.08
Berlin,Berlin......wir fahren nach Berlin!!!

SAARLOUIS 

Nach einigen Jahren Pause kann wieder einmal eine Jungenmannschaft des SGS – nämlich die WK III - beim Bundesfinale des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin teilnehmen.

Das Team mit den Spielern T. Leonhardt, M. Hartz, J. Valentin, T. Piayda, F. Muth, E. Leonhardt, C. Rupp, F. Hessz und    L. Feichtner war dank eines hervorragenden Teamworks einer sehr ausgeglichen besetzten Mannschaft in Vor- und Zwischenrunde allen Gegnern technisch und taktisch  haushoch überlegen – ein Ergebnis von mehreren freiwilligen Trainingseinheiten am SGS.

Dies setzte sich auch fort im Endspiel um die Saarlandmeisterschaft gegen das Deutsch-Franz.Gymnasium Saarbrücken. Das von den Herren Rückert und Lippert betreute Team hatte den Gegner stets im Griff und siegte völlig ungefährdet mit

86: 43. Alle Spieler konnten sich dabei in die Korbwerferliste eintragen.

Wenn die Mannschaft die gezeigte Leistung in Berlin noch ein bisschen steigern kann, werden die Tage in der Bundeshauptstadt nicht nur erlebnisreich, sondern auch sportlich recht erfolgreich sein können.

Dass mit diesem Team bereits die dritte SGS-Mannschaft das Saarland beim Bundesfinale in Berlin vertreten darf, zeigt wieder einmal den hohen Stellenwert des Sports am Saarlouiser Gymnasium am Stadtgarten!

Basketballteam der Jungs

HOME